Bodenbelag

© RainerSturm / pixelio.de

Renovierungszeit! Sie haben gerade den Zuschlag für Ihre neue Wohnung erhalten oder sind dabei ein Haus zu bauen und nun ist die Frage welcher Bodenbelag in welches Zimmer kommt. Der Bodenbelag will gut gewählt werden, denn zu je nach Nutzung des Zimmers sollte der Bodenbelag auch passen, es wäre wenig sinnvoll im Bad Teppichboden zu verlegen! Grundsätzlich lässt sich ein Bodenbelag unterteilen in textile und nicht textile Beläge. Der Teppichboden ist ein textiler Bodenbelag, wohingegen Linoleum, Kork, Laminat, Fliesen und Parkett zu den nicht textilen Bodenbelägen gehören. Der Bodenbelag für das Badezimmer ist schnell gefunden, Fliesen sollen es sein. Schwieriger wird der Bodenbelag für Wohnzimmer und Flur. Kork, Laminat und Parkett sind alles schöne Beläge. Doch sicher spielt auch der Preis eine  Rolle bei der Wahl. Unter Abwägung der verschiedenen Punkte werden Sie sich aber für ihren Lieblingsboden entscheiden.